Von Kaffee und Osterhasen

Kaffeehase_vorneWir hatten früher eine ganz normale Kaffeemaschine, so mit Filter und Pulver und so. Jetzt nicht mehr. Aber wir haben hier noch eine fast volle Packung mit Kaffeefiltern.  Was also damit tun?

Richtig! Basteln!

Die braunen Filter eignen sich hervorragend als Körper für Osterhasen. Wie das aussehen soll?

Bitte schön:

Das geht ganz einfach. Erst den Filter aufstellen. Dann ein Hasengesicht aus Tonpapier ausschneiden, Nase, Augen und Mund drauf kleben oder malen und fertig. Jetzt einfach mit einem Klebestift an dem Kaffeefilter befestigen. Zum Schluss noch ein Stück Watte als Schwänzchen anbringen und fertig ist die Osterdeko.

Neben einem Nest mit Eiern oder einem Osterstrauß macht sich der Kaffee-Osterhase super!

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Liken und teilen:-)